Logopädische Stimmtherapie

Bearbeiten Sie effektiv Ihre stimmliche Erkrankung mit uns!

  • Wir behandeln im Rahmen unserer logopädischen Stimmtherapie organische,
    funktionelle oder psychogene Stimmstörungen.

  • Diese Stimmstörung muss medizinisch durch Phoniater oder HNO-Ärzte
    (Fachärzte für Stimm- und Sprachstörungen) abgeklärt werden.
    Danach kann eine Stimmtherapie erfolgen, Sie erhalten ein Rezept.

  • Unsere differenzierte Anamnese und Diagnostik begründet den Start in die
    logopädische Stimmtherapie.

  • Krankheitsspezifisch erarbeiten wir Ihren Behandlungsplan.

  • Durch direkte (Atem-, Stimm-, Artikulationsübungen etc.) als auch indirekte
    (z.B. Stimmhygiene, Prophylaxe) Behandlungsmaßnahmen arbeiten wir an der Verbesserung Ihrer Stimmfunktion zur größeren stimmlichen Belastbarkeit.

  • Mit einem individuellen Alltagstransfer begleiten wir Sie zurück in ihren Alltag.
     

  • Übungen zur Stimmhygiene und Prophylaxe sind weitere Bausteine einer
    erfolgreichen Behandlung und deren Abschluss.